Bensheim

Am Samstag

Öko-Talk mit überzeugtem Naturschützer

Archivartikel

Bensheim.Zum dritten „Öko-Talk“ wird Otto Merkel mit einem weiteren Gast darüber sprechen, was dieser schon getan hat, das Klima und die Umwelt zu retten und die Gesellschaft menschlicher werden zu lassen. Arik Siegel ist dieses Mal zu Gast.

Er ist überzeugter Naturschützer, arbeitet beim Nabu mit, beobachtet Schmetterlinge und macht hervorragende Fotografien von ihnen. Beruflich arbeitet er als Gemeindepädagoge beim evangelischen Dekanat vor allem in der Jugendarbeit in Zell/Gronau und Auerbach.

Er wird berichten, wie er großen Wert darauf legt, ökologisches Verhalten vorzuleben und die Jugendlichen vielfältig diesbezüglich anzuregen.

Es geht ihm nicht um Perfektion, sondern darum, vielfältige Aspekte des Lebens zu beachten: Was esse ich? Was ziehe ich an? Welche Verkehrsmittel benutze ich?. Wie er das macht, etwa bei einer Freizeit mit Konfirmanden, wird er im Dialog mit Otto Merkel berichten am Samstag (10.) um 11 Uhr in der Hauptstraße am Lammertsbrunnen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel