Bensheim

Kirchenmusiker Junge Musiker willkommen

Offene Probe des KKMV

Fehlheim.Der KKMV Fehlheim lädt im Rahmen einer offenen Probe für Samstag, 21. April, ab 10 Uhr im Pfarrzentrum Fehlheim zu einem Blick hinter die Kulissen eines Blasorchesters ein. Willkommen sind junge Musikerinnen und Musiker ab neun Jahren, die einen Einstieg in das gemeinsame Musizieren suchen oder ein Instrument lernen möchten.

Blick hinter die Kulissen

Die Aktiven des Jugendorchesters werden in dieser außergewöhnlichen Probe die einzelnen Instrumente präsentieren und Fragen beantworten. Das derzeitige Jugendorchester besteht aus 20 Mitgliedern, die sich mittlerweile seit vier Jahren einmal pro Woche zur Probe treffen.

Da sich die Jugendlichen zwischenzeitlich auf ein beachtliches musikalisches Niveau gesteigert haben, unterstützen sie das große Orchester und übernehmen im Jahresverlauf auch bereits einige Auftritte eigenständig. Ein jährliches mehrtägiges Probenwochenende sowie das Musizieren im überörtlichen Projektorchester des Diözesanjugendbläserworkshops runden das bunte Jahresprogramm ab. Wie seitens des Vorsitzenden Harald Friedrich zu erfahren war, will der KKMV am erfolgreichen Konzept der dualen Ausbildung – Einzelunterricht und Orchesterspiel – festhalten.

Dank der Bereitschaft aktiver Musiker, ist der Verein in der Lage, Querflöte, Trompete, Saxophon, Klarinette, Posaune und Tuba vereinsintern und kostengünstig zu unterrichten. Doch gerade das Musizieren in der Gruppe von Beginn an, stellt für die Jugendlichen eine besondere Motivation dar.

Jugendliche mit fortgeschrittenen Kenntnissen oder ausgebildete Erwachsene sind im Jugendorchester oder im großen Orchester jederzeit willkommen, Probentag ist Mittwoch um 18 und um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Fehlheim. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel