Bensheim

Ortsgespräch spendet an Schillerschule

Archivartikel

Auerbach.Die tatkräftige Frauengruppe Ortsgespräch Auerbach konnte 700 Euro an den Förderverein der Schillerschule überreichen. Beim Ende April vom Ortsgespräch organisierten Frühlingsmarkt auf dem alten Dorfplatz gab es neben interessanten Ständen mit Kunsthandwerk, Blumen, Obst und Gemüse auch ein Kuchenbüfett mit handgefertigten Kuchen aus den Reihen der Frauen-Initiative und deren Freunden sowie Unterstützern.

Hierbei wurde die stattliche Spendensumme erwirtschaftet. Die Organisatorinnen Martina Rindfleisch, Karine Chevrier und Ingrid Stühling nutzten die Gelegenheit am Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar dem Förderverein der Schillerschule bei deren Arbeitseinsatz den Spendenscheck zu überreichen.

Das Geld soll verwendet werden, um das grüne Klassenzimmer der Schule mit einer Holzverplankung einladender zu gestalten. Die Damen vom Ortsgespräch haben sich einen Eindruck von dem Fortschritt der Arbeiten gemacht, die Spende wird weitere Holzeinkäufe möglich machen. red/Bild: Rindfleisch

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel