Bensheim

CDU-Fraktion Am Dienstag Rundgang mit Stadtrat Adil Oyan und Bürgermeister Rolf Richter

Ortstermin im Stubenwald

Archivartikel

Bensheim.Bürogebäude und Fertigungshallen werden derzeit im Gewerbegebiet Stubenwald II gebaut, das westlich der Robert-Bosch-Straße liegt. Einzelne Unternehmen haben ihre Gebäude bereits bezogen, nur wenige Grundstücke sind noch frei.

„Die erfolgreiche Entwicklung von Bensheim als Wirtschaftsstandort setzen wir im Gewerbegebiet Stubenwald II fort“, erklärt der ehrenamtliche Stadtrat Oliver Roeder. Die CDU habe dafür gesorgt, dass die Stadt ihre vorteilhafte Lage zwischen Ballungsräumen, an bedeutenden Verkehrswegen und in der Nähe von Universitäten nutzt, um eine große Zahl zusätzlicher Arbeits- und Ausbildungsplätze zu erreichen.

Bei einem Ortstermin wollen sich die Mitglieder der Fraktion über den Fortschritt der Erschließung des Areals informieren. Die Christdemokraten treffen sich am Dienstag (21.), um 19 Uhr, am Kreisel Robert-Bosch-/Bertha-Benz-Straße. Dort werden Bürgermeister Rolf Richter und Stadtrat Adil Oyan, der Aufsichtsratsvorsitzender der Entwicklungsgesellschaft MEGB ist, über die Ansiedlung der Firmen berichten.

Beim Verkauf der Flächen wird darauf geachtet, eine Mischung der Branchen zu erreichen, die sich im Gewerbegebiet niederlassen. Dies umfasst bevorzugt Unternehmen aus Dienstleistung, Forschung und Entwicklung.

„Ortsansässigen Betriebe, die sich erweitern wollen, konnten geeignete Grundstücke angeboten werden, so dass sie Bensheim als Standort behalten haben. Ebenso ist es gelungen, weitere interessante Firmen in die Stadt zu holen“, stellt CDU-Stadtverordneter Feridun Bahadori fest. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel