Bensheim

„Party-Spende“ für den Hospiz-Verein

Archivartikel

Bensheim.Sonja Eck hatte über die Odenwaldquelle eine Party mit Freunden und einem Gastauftritt von Christian „Chako“ Habekost gewonnen. Gefeiert wurde mit vielen Freunden. Sie baten die Gäste bereits bei der Einladung ausdrücklich, auf Geschenke und Mitbringsel zu verzichten. Stattdessen gab es die Bitte, eine „Wutz“ zu füttern.

Gäste unterstützten die Idee

„Da wir alles haben, was wir brauchen, war es uns wichtig, eine soziale Einrichtung zu unterstützen”, betonte Sonja Eck. So war ein Empfänger gleich gefunden. Eine Idee, die auch die Gäste gut fanden und freigiebig unterstützten.

Sonja und Michael Eck konnten somit aufgerundet eine Spende in Höhe von 900 Euro an Doris Kellermann vom Hospizverein Bergstraße übergeben. red/Bild: Hospiz-Verein

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel