Bensheim

Theater Eigenproduktion wird im Januar noch zweimal gezeigt

Pfefferkuchen und Gin im PiPaPo

Archivartikel

Bensheim.Das PiPaPo-Ensemble führt im Januar noch zweimal das Stück „Pfefferkuchen und Gin“ von Neil Simon auf. Termine sind Freitag, 17. und Freitag, 24. Januar, um 20 Uhr. Einlass ist um 19 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Musikbox, Telefon 06251/610540.

Evelyn Meara, von allen nur Evy genannt, nicht mehr ganz jung, mäßig erfolgreiche Show-Sängerin, kehrt nach einer längeren Entziehungskur nach Hause zurück. Weit entfernt davon, restlos geheilt zu sein, bringen die häuslichen und materiellen Gegebenheiten sie in die Gefahr, rückfällig zu werden.

Um sie herum gruppiert sind Personen, die ihr nicht eigentlich helfen können, weil sie sich selbst auch nicht helfen können: ihre Tochter Polly, ihr schwuler Freund Jimmy, ihre Freundin Toby und ihr Freund Lou, mit dem sie besser nicht befreundet wäre. Aber gerade zu diesem sucht sie den Kontakt.

Neil Simon (1929-2018) war einer der größten Erfolgsautoren des englischsprachigen und des internationalen Theaters, gesucht auch als Drehbuch-Autor, ausgezeichnet unter anderem mit dem Pulitzer-Preis und zahlreichen anderen Auszeichnungen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel