Bensheim

Karl-Kübel-Schule: Die Theatergruppe "Schluck & weg" aus Bielefeld machte mit einer Satire auf die Pharmabranche in Bensheim Station

Pillen gegen Pickel und andere Probleme

Archivartikel

Bensheim. Regiert das Geld die medizinische Versorgung? Die Bielefelder Straßentheatergruppe "Schluck & weg" griff zur satirischen Lupe, um für Klarheit zu sorgen. Mit dem Stück "Lisa im Wunderland" machte die Truppe an der Karl-Kübel-Schule Station. Skurrile Figuren und bisweilen haarsträubende Szenen verdeutlichten, wie Arzneimittelwerbung funktioniert und welche Folgen das Geschacher um

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel