Bensheim

Stadt Bensheim Sieben Ausstellungen und vier Vorträge

Programm 2019 im Museum steht fest

Bensheim.Das Jahresprogramm im Museum der Stadt Bensheim liegt ab sofort in der Touristinfo, im Museum sowie in verschiedenen Geschäften in der Stadt aus.

Nach Abschluss der noch bis zum 20. Januar 2019 laufenden Schau „Freaks – Bilder von besonderen Menschen“ wartet das Museum im kommenden Jahr mit sieben Ausstellungen auf.

Mit der Schau „Leo Grewenig und die neue Gruppe Saar“ werden die neuen Ausstellungsräume des Bensheimer Museums – das „Forum“ – am 19. Mai um 11.30 Uhr eingeweiht. Der Fokus der kulturinteressierten Öffentlichkeit in Hessen ist an diesem Tag auf Bensheim gerichtet, stellt die Vernissage doch zugleich die Eröffnungsveranstaltung des Internationalen Museumstags 2019 im Land dar.

Zu den weiteren Höhepunkten im Jahresprogramm zählen die Ausstellung „Jochen Hein – Nur gemalt“ mit gewaltigen photorealistischen Seestücken, Landschaften und Portraits sowie die Schau „Jan Tichy – Weight of Light“. Sie zeigt Arbeiten des Chicagoer Künstlers und Kunstprofessors Jan Tichy, der mit seinen Lichtinstallationen das Bauhausjubiläum in Berlin eröffnet.

Das Jahresprogramm umfasst auch vier Vorträge des Kunstarchivs Bergstraße im Museum Bensheim rund um museale Themen mit namhaften Expertinnen aus der Region sowie zwei Archäologie-Abende. ps

Info: Weitere Informationen unter www.stadtkultur-bensheim.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel