Bensheim

Gericht: Freiheitsstrafen wegen räuberischer Erpressung

Prügeleien im Obdachlosen-Milieu

Archivartikel

Bensheim/darmstadt. Wegen zweifacher räuberischer Erpressung hat die 1. Strafkammer am Landgericht Darmstadt zwei Männer aus dem Bensheimer Obdachlosenmilieu zu Freiheitsstrafen von dreieinhalb Jahren sowie zwei Jahren und neun Monaten verurteilt.

Die Höhe des Strafmaßes bei beiden Beteiligten war zuvor zwischen Gericht, Staatsanwältin Jutta Prechtl und den Verteidigern so abgesprochen

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2092 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel