Bensheim

Musiktage In Sankt Georg wird „Salisbury Vespers“ von Bob Chilcott aufgeführt

Psalmtexte und Mariengesang

Bensheim.Die prachtvolle Eröffnung der Bensheimer Musiktage mit Claudio Monteverdis Marienvesper hat bei vielen Zuhörern den Wunsch geweckt: mehr davon.

Am Sonntag, 27. Oktober, ab 18 Uhr geht dieser Wunsch in Erfüllung. Abermals in der Bensheimer Pfarrkirche Sankt Georg steht die Aufführung einer modernen Komposition an, deren Bauart jener des frühbarocken Wunderwerks bis ins Detail entspricht.

Bob Chilcott hat für seine zum ersten Mal im Jahr 2009 präsentierten „Salisbury Vespers“ überwiegend die Psalmtexte und gregorianischen Melodien verwendet, die auch Claudio Monteverdi zu Großem inspiriert hatten. Der Eingangsruf ist identisch, der krönende Mariengesang wird in ein zeitgenössisches Klang-Kleid gehüllt, ohne von Monteverdis Muster abzuweichen.

Gleichgeblieben ist der Anspruch an die Ausführenden: „Das ist eine tolle Herausforderung für den Chor“, sagt Manfred Hein. Er hat Komponist und Werk live erlebt und die Idee einer Aufführung bei den Musiktagen nach Bensheim getragen. Manfred Hein ist es auch, der zusammen mit Sabine Wulf zwei der drei von Chilcott vorgesehenen Sängerensembles zur Aufführungsreife bringt. Der Jugendchor am AKG Bensheim übernimmt die Rolle eines Kammerchors, die gerade in den Stücken zwischen den Psalmen tragend ist.

Gesungen werden altenglische Weisen, die der Komponist als mehrstimmige Motetten gefasst hat. Auch den eigens für die Aufführung gebildeten Sonderchor aus 18 Kindern bereitet das Duo Sabine Wulf/Manfred Hein vor.

Die Führung des Chors ars musica Bensheim, zugleich Veranstalter des Musiktage-Konzerts, und auch die Gesamtleitung hat Hans Jochen Braunstein. Zur großen Schar der Interpreten gehört die Kammerphilharmonie Weinheim.

Vier Solisten gesellen sich dazu für die Wiedergabe eines zweiten großen Werks an diesem Abend in Sankt Georg: Wolfgang Amadeus Mozarts „Vesperae solennes de Dominica“ fügt sich bestens ins Geschehen, was das kirchenmusikalische Thema und die Wirkung betrifft. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel