Bensheim

Generationentreff

Psychologe referiert bei der Bürgerhilfe

Archivartikel

Bensheim.Zu einem weiteren Vortrag lädt die Bürgerhilfe Bensheim im August ein. Der Psychologe Otto Merkel hält am Mittwoch, 29. August, einen Vortrag unter dem Motto „Mehr Lebensqualität durch lösungsorientiertes Handeln“.

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr und findet im Generationentreff in Bensheim (Hauptstraße 53) statt.

Lösungsorientiertes Denken

Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an Mitglieder der Bürgerhilfe, auch Nichtmitglieder sind dazu eingeladen. Der Psychologe Otto Merkel war in der Beratung und der Therapie tätig, davon die letzten 25 Berufsjahre in einer Erziehungsberatungsstelle in Wiesbaden.

Der Vortrag soll einladen, lösungsorientiertes Denken und Handeln in der Fantasie auszuprobieren. Wichtig dabei ist, sich auf das zu konzentrieren, was man erreichen will. Und dann zu schauen, wann es im eigenen Leben schon einmal ein wenig so war, wie man es gerne hätte.

„Vielleicht kann man daraus etwas lernen, was zu mehr Lebensqualität führt“, heißt es in der Ankündigung abschließend. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel