Bensheim

Riesenrad an neuem Standort

Archivartikel

Bensheim.Am Montag wurden die Einzelteile angeliefert, am Dienstagnachmittag stand das Riesenrad bereits in voller Pracht am Storchennest. Dort wird es in diesem Jahr seine Kreise beim Bergsträßer Winzerfest ziehen, das am Samstag (1.) eröffnet wird.

In den vergangenen Jahren schraubten sich die Gondeln am Sparkassen-Vorplatz 40 Meter in die Höhe. Dort wäre aber spätestens im nächsten Jahr Schluss gewesen, weil das Geldinstitut – wie berichtet – einen Neubau plant. Der Verkehrsverein entschied deshalb, bereits jetzt den Umzug zu vollziehen, weil man am Storchennest ohnehin einen neuen Betreiber für Weinstand und Imbiss hätte suchen müssen. „So konnten wir Lösungen für zwei Herausforderungen finden“, erklärte Fest-Organisator Thomas Herborn.

Die Anlieger waren vorab über den Koloss vor der Haustür informiert worden. dr/Bild: Rosenberger

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel