Bensheim

Neujahrskonzert Philharmonie Merck und Cellist Kirill Timofeev im ausverkauften Parktheater

Romantische Klassiker als Muntermacher

Archivartikel

Bensheim.Tschaikowsky, Dvorák, Glinka, Humperdinck und natürlich die Strauß-Familie: Romantik pur war angesagt beim Neujahrskonzert der Philharmonie Merck, das auch in seiner fünften Auflage für ein ausverkauftes Parktheater in Bensheim sorgte. Die vom Orchester erneut dem Verein Bensheim hilft zur Verfügung gestellten Einnahmen des Abends sollen diesmal den Opfern der Naturkatastrophe auf den

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional