Bensheim

Bürgerhilfe Einladung für den 16. Oktober

Rundgang durch die Innenstadt

Archivartikel

Bensheim.Zu einem Stadtrundgang mit der Gästeführerin Doris von Werner, die auch Mitglied der Bürgerhilfe ist, lädt die Bürgerhilfe Bensheim gemeinsam mit dem Heppenheimer Bürgerverein für gegenseitige Hilfe für Freitag, 16. Oktober, um 15 Uhr ein. Treffpunkt ist am Marktplatz in Bensheim.

Letztes Jahr gab es einen Nachtwächterrundgang beider Vereine in der Heppenheimer Altstadt. „Daran knüpfen wir an“, informieren die beiden Vorsitzenden Franz Apfel (Bensheim) und Petra Breßem (Heppenheim). Die Teilnahme ist kostenlos.

Doris von Werner wird einen Überblick über die Stadtgeschichte seit der ersten urkundlichen Erwähnung geben und dann bei einem eineinhalbstündigen Rundgang am Beispiel einzelner Gebäude, Bürgerhäuser und Adelshöfe, aber auch an der Stadtmauer die Geschichte Bensheims aufzeigen. Die Gästeführerin wird Exemplare eines Stadtplanes mit der Beschreibung einzelner Objekte bei Beginn der Führung verteilen.

Die Teilnahme an diesem Stadtrundgang ist begrenzt. Die Bürgerhilfe bittet um Einhaltung von Abstands- und Hygienevorschriften. Eine Anmeldung ist erforderlich: Telefon 06251/69999, E-Mail: buergerhilfe-bensheim@t-online.de. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel