Bensheim

Jog & Rock Am Sonntag haben die Sportler Vorfahrt

Rundlauf durch die Innenstadt

Archivartikel

Bensheim.Schlechte Nachricht für alle, die am Freitag beim Blick aus dem Fenster auf ein gutes Argument hoffen, am Sonntag vielleicht doch nicht die Laufschuhe schnüren zu müssen: Es wird aller Voraussicht nach am Wochenende weit weniger regnen – wenn alles reibungslos läuft, könnte Jog & Rock sogar komplett ohne lästige Berieselung von oben über die Bühne gehen.

Wer sich noch nicht angemeldet hat, hat demnach keine meteorlogische Ausrede zur Hand und kann sich bis kurz vor dem Start um 10 Uhr auf dem Marktplatz noch einschreiben. Mehr als 1000 Läufer haben dies bereits für die jeweiligen Strecken getan. Die persönliche Fitness kann auf fünf, zehn oder 21,1 Kilometern getestet werden, zudem gibt es einen Schüler- und Jugendlauf über drei Kilometer sowie die beliebten Mini-Marathons über 455 und 910 Meter. Sprich: Ein Programm für die ganze Familie.

Das Meldezentrum befindet sich wie in den vergangenen Jahren im Parkhaus Platanenallee. Dort können außerdem heute (28.) von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag (29.) von 7 bis 9 Uhr die Startunterlagen abgeholt werden. Für den Fünf-Kilometer-Lauf ist dies am Sonntag sogar bis 12 Uhr möglich, bei den Kinder- und Jugendläufen bis 13.30 Uhr.

Die bekannte Streckenführung

An den Streckenführungen hat sich nichts geändert (siehe nebenstehende Grafik). Die Zehner starten um 10 Uhr am Marktplatz, zeitgleich fällt in der Heidelberger Straße (Höhe Hemsbergschule) der Startschuss für den Halbmarathon. Um 12.45 Uhr dürfen die Fünf-Kilometer-Läufer auf die Strecke, um 14 Uhr kämpfen die Kinder und Jugendlichen über drei Kilometer um den Sieg. Die Kleinen sind um 14.30 und 14.45 Uhr an der Reihe.

Andy Runkel und Florian Schmanke moderieren auf dem Marktplatz, dort wird auch Live-Musik geboten – aus Kostengründen der einzige Punkt entlang der Strecke, an dem es rockiger wird. Im nächsten Jahr sollen nach Möglichkeit mit einer anderen Laufstrecke und dem angestammten Termin eine Septemberwoche früher wieder mehr Teilnehmer an den Start gebracht werden.

Anwohner und Verkehrsteilnehmer müssen am Sonntag zwischen 9.30 und 12.30 Uhr mit Behinderungen rechnen, weil auf und rund um die Laufstrecke die Straßen gesperrt werden müssen.

Die Polizei richtet an der Ecke Pfalzstraße/B 3 sowie Promenadenstraße geregelte Übergänge ein. Die Heidelberger Straße ist Richtung Innenstadt komplett nicht befahrbar, ab der Einmündung Meerbachstraße kann sie aber stadtauswärts Richtung Tegut-Kreisel und Heppenheim genutzt werden.

Info: Ausführliche Informationen rund um Jog & Rock auf der Seite www.bensheim-marathon.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel