Bensheim

Stubenwald Softwarekonzern baut zurzeit am neuen Standort in Eschborn / Stadt rechnet mit Gewerbesteuereinnahmen bis in zweite Hälfte des nächsten Jahres

SAP zieht frühestens im August 2018 um

Archivartikel

Bensheim.SAP bleibt Bensheim noch ein bisschen länger erhalten als ursprünglich gedacht. Allerdings ist das Ende am Standort im Stubenwald nach wie vor absehbar. "Wir beenden die Nutzung des Gebäudes zeitnah nach Bezug des Neubaus in Eschborn", teilte ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage mit.

Im Süden der Kleinstadt im Main-Taunus-Kreis bündelt der Softwareriese seine bisherigen

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional