Bensheim

Konzert: Monika Hölzle-Wiesen und ihre engagierten Ensembles musizierten in der Auerbacher Bergkirche

Schöne Haydn-Hommage mit Raritäten

Archivartikel

AUERBACH. Das erste von sieben für 2009 geplanten Konzerten in der Auerbacher Bergkirche stand ganz im Zeichen Joseph Haydns, dessen Todestag sich am 31. März zum 200. Male jähren wird.

Die künstlerische Leiterin Monika Hölzle-Wiesen hatte ausschließlich Stücke ausgesucht, welche in den Konzertprogrammen eher selten auftauchen und daher für viele Zuhörer eine echte (Wieder-)Entdeckung

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3601 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel