Bensheim

Einsatz Feuerwehr und Tierrettung brachten die Tiere an die Erlache

Schwanenfamilie auf der Autobahn gerettet

Archivartikel

Bensheim.Eine siebenköpfige Schwanenfamilie auf Wanderschaft hat am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr auf der Autobahn A 5 in Richtung Norden, zwischen den Anschlussstellen Heppenheim und Bensheim, den Verkehr für fast zwei Stunden nahezu lahmgelegt. Zum Teil konnten die Verkehrsteilnehmer aber auch von der Polizei an der Gefahrenstelle vorbeigeleitet werden, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Polizeipräsidium Südhessen.

Das Schwanenpaar mit seinen fünf Kleinen hatte sich auf die Autobahn verirrt. Drei aufmerksame Autofahrer erkannten die Gefahr glücklicherweise sofort, bremsten den Verkehr ab, kesselten die Schwäne mit ihren Fahrzeugen geschickt ein und verständigten anschließend die Polizei, die wiederum die Feuerwehr und die Berufstierrettung Rhein-Neckar zur Unterstützung hinzuzog.

Die Brandschützer zeigten anschließend, dass sie auch von Tierrettung durchaus etwas verstehen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr bauten mitten auf der Autobahn mit Leitern eine Art Gehege um die Schwäne herum auf. Von der Leitstelle Bergstraße war zwischenzeitlich auch die Berufstierrettung Rhein-Neckar informiert worden, die – wegen des starken Verkehrs – von der Feuerwehr eskortiert zum Einsatzort fuhr. Gemeinsam mit Michael Sehr von der Tierrettung wurde die Schwanenfamilie im Anschluss mithilfe von Brettern wohlbehalten in eine Metallbox gelotst. Dann ging es auf schnellstem Wege an den nächstgelegenen See – die Erlache in Bensheim, wo die Schwanenfamilie in freier Natur wieder ausgesetzt wurde. Mit ihren Jungen im Schlepptau schwamm das Schwanenpaar auf dem Wasser von dannen.

Aufgrund der Rettungsaktion kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu erheblichen Behinderungen. Gegen 8.15 Uhr war die Strecke wieder frei befahrbar. Die Autobahnpolizei bedankt sich bei den im Stau stehenden Verkehrsteilnehmern für die Geduld, heißt es abschließend aus dem Polizeipräsidium. pol/red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel