Bensheim

Auerbach Grenzgang des Ortsbeirats führte zu „Baustellen“ im Fürstenlager / Dachstuhl und Fassade des Stallbaus werden saniert

Schwanenteich wurde entschlammt

Auerbach.Ohne Zweifel gehört das Fürstenlager in Auerbach zu den beliebtesten Ausflugszielen und Naherholungsgebieten in der Region. Doch dieser, in einem 46 Hektar großen Landschaftspark gelegene einstige Sommersitz von Landgraf Ludwig, hat auch seine Schattenseiten, die sich vor allem an Wochenenden und Feiertagen deutlich bemerkbar machen.

500 000 Besucher pro Jahr

Die geschätzten

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel