Bensheim

KMB Arbeiten beginnen bereits ab Montag

Schwanheimer Straße wird saniert

Archivartikel

Bensheim.Der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße KMB betreut die Stadt Bensheim in allen Angelegenheiten des Straßen- und Ingenieurbaus. Hierzu gehören auch Sanierungsarbeiten.

Der KMB wird im Zeitraum zwischen Montag (1.) sowie Montag, 17. Dezember und Anfang des neuen Jahres die Schwanheimer Straße erneuern. Geplant ist die Sanierung der Fahrbahndecke im Bereich zwischen dem Berliner Ring und der Rodensteinstraße auf einer Länge von einem Kilometer. Die Arbeiten umfassen die Sanierung der Asphaltdecke und die Erneuerung der seitlichen Entwässerungsrinnen.

Zuerst werden die Entwässerungsrinnen erneuert. Der Sanierungsbereich wird hierfür in mehrere kurze Bauabschnitte unterteilt. Dafür ist keine Sperrung der Schwanheimer Straße erforderlich.

Keine Kosten für Anlieger

Der Verkehr wird in beiden Fahrtrichtungen an der Baustelle vorbeigeführt. Im Frühjahr erfolgen dann das Abfräsen der Asphaltdecke und der Einbau der neuen Asphaltdecke im Rahmen von Vollsperrungen an Wochenenden. Den genauen Zeitpunkt dieser Arbeiten wird noch bekanntgegeben. Für die Arbeiten entstehen den Anliegern keine Kosten.

Für die Beeinträchtigungen bittet der KMB wir im Voraus um Verständnis. Bei Rückfragen oder Anregungen steht Dirk Fischer vom KMB, Telefon 06251/109662, zur Verfügung. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel