Bensheim

Schwanheimer Theaterherbst

Schwanheim.Am ersten November-Wochenende findet nun schon der 15. Schwanheimer Theaterherbst statt. Die berühmteste Kriminalparodie aller Zeiten, „Arsen und Spitzenhäubchen“ von Joseph Kesselring, wird zur Aufführung gebracht.

14 Aktive proben seit Wochen, um die Gäste in Schwanheim in die gute alte Zeit des New York der 40er Jahre des letzten Jahrhunderts zu versetzen, in denen es noch gute und barmherzige Menschen gab, die ihren Mitbürgern gerne wohltätig waren und sie dem Himmel ein Stück näher brachten. Mehr sei nicht verraten.

Ein Abend der guten Unterhaltung verbunden mit leckeren Köstlichkeiten für das leibliche Wohl, veranstaltet durch die Freiwillige Feuerwehr Schwanheim, die in diesem Jahr im Rahmen ihres 90-jährigen Bestehens ihren Gästen schon viele vergnügliche Stunden bereitet hat und noch bereiten wird.

Die Termine: Samstag, 3. November, 19.30 Uhr, Sonntag, 4. November, 17 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Schwanheim.

Karten gibt es im Friseursalon Schuster in Schwanheim, Telefon 06251/71262, Tankstelle Georg Schmidt Schwanheim, Telefon 06251/75848, Fahrzeug Lang Fehlheim, Telefon 06251/72064, Döner-Haus Fehlheim, Telefon 06251/8603668, und über das Kartentelefon 06245/9096297. red/Bild: Verein

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel