Bensheim

Goethe-Gymnasium Im Projekt einer fünften Klasse ging es um Blindheit und andere Behinderungen

Schwierig: Frühstücken ohne Augenlicht

Archivartikel

Bensheim.Die Klasse 5e des Goethe-Gymnasiums beschäftigte sich in ihrer Projektwoche damit, wie es ist, behindert zu sein. Mit Hörschädigung, Gehbehinderung und Blindheit wurden bereits viele eindrückliche Erfahrungen gesammelt.

Gebärdensprachdolmetscherin Funda Neundorf und die gehörlose Sozialpädagogin Judith Wunderlich gestalteten eine Einheit zum Thema Gebärdensprache und nonverbale

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3568 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional