Bensheim

Kolpingsfamilie Wanderung zum Jahresabschluss mit Einkehr in Zell

Seit 40 Jahren ein beliebter Brauch

Archivartikel

Bensheim.Bereits zum 40. Mal hat die Bensheimer Kolpingsfamilie das Jahr mit einer kleinen Wanderung und fröhlichen „Schluss“-Einkehr beendet. Die Idee zu diesem liebgewordenen Brauch – viele Jahre am Nachmittag des Silvestertages – wurde am 40. Geburtstag des damaligen Vorsitzenden Karl-Heinz Roth geboren.

Winfried Hensel, der wie in den vergangenen Jahren die Wanderung vorbereitet und das

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2093 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel