Bensheim

Sekt für die Weinprinzessin im Staatsweingut

Archivartikel

Bensheim.Hohen Besuch hatte am Sonntagmorgen das Staatsweingut in der Grieselstraße. Die Deutsche Weinprinzessin Isabell Kindle (2.v.l.) war zu Gast. Zur Begrüßung der Hoheit, die von der Bergsträßer Gebietsweinkönigin 2010/2011 Barbara Hoock (l.) und der Bensheimer Blütenkönigin Jasmin Sponagel (Mitte) sowie dem geschäftsführenden Vorsitzenden des Verkehrsvereins, Thomas Herborn (2.v.r.), begleitet

...
Sie sehen 51% der insgesamt 784 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel