Bensheim

FC 07 Senioren-Teams werden morgen präsentiert

Sektempfang zum Auftakt der Saison

Archivartikel

BensheIm.Die Vorfreude auf den Start in die Fußball-Saison 2018/19 ist beim FC 07 Bensheim groß. Diese wird am Sonntag (5.) mit den Heimspielen der Gruppenliga-Mannschaft gegen Eintracht Bürstadt (15.15 Uhr) und der zweiten Garnitur im Derby der Kreisliga A gegen den VfR Fehlheim II (13.15 Uhr) eingeläutet. Den Rahmen für diese beiden attraktiven Begegnungen im Weiherhausstadion bildet wieder die Saisoneröffnung, die schon 2017 großartig angekommen war.

Am Sonntag, 12 Uhr, wird diese mit einem Sektempfang beginnen, um 12.30 Uhr werden Sponsoren, Fans und Freunden die beiden Senioren-Teams präsentiert. Vor allem die Kids kommen an diesem Tag auf ihre Kosten, wobei eine Hüpfburg sicherlich eine ganz besondere Attraktion für diese sein wird. Allerlei Kurzweil versprechen für die Jungen und Mädchen aber auch ein Torwandschießen und ein Glücksrad.

„Im vergangenen Jahr haben wir mit unserer Saisoneröffnungsparty gute Erfahrungen gemacht, denn diese hat allen Beteiligten gut gefallen. Wir hatten viel Spaß zusammen. Ich hoffe, dass am Sonntag viele Zuschauer kommen und unsere Mannschaften in den beiden ersten Saisonspielen unterstützen werden“, hebt Daniel Nischwitz hervor.

Der noch in der Reserve-Mannschaft auf Torejagd gehende langjährige Spieler ist einer der vier zweiten Vorsitzenden des Traditionsvereins und zeichnet als Sportlicher Leiter für den Seniorenbereich des FC 07 Bensheim verantwortlich. Auch für das leibliche Wohl wird bei dieser Saisoneröffnungsparty bestens gesorgt sein, gibt es doch Steaks und Würstchen vom Grill. rs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel