Bensheim

Weiterbildung im Ehrenamt Vortrag findet am kommenden Dienstag statt

Seminar zum Thema „Aufsichtspflicht in Vereinen“

Archivartikel

Bensheim.Die Stadtkultur Bensheim bietet im Rahmen der Engagementförderung „Weiterbildung im Ehrenamt“ am kommenden Dienstag, (8.) von 19.30 bis 21 Uhr ein Seminar „Aufsichtspflicht in Vereinen“ an.

Pädagogen aus dem schulischen und/oder sportlichen Umfeld haben die Verpflichtung übernommen, die ihnen anvertrauten Personen – vom Kindergartenkind bis zum Erwachsenen – zu beaufsichtigen. Vielfach stellt sich jedoch die Frage, wo beginnt und/oder wo endet diese Aufsichtspflicht? Schon auf dem Weg zur Schule, zur Sporthalle oder wenn sie die Schützlinge auf der Straße treffen? Wie ist die Aufsichtspflicht inhaltlich ausgestaltet? Wann ist die Aufsichtspflicht verletzt? Gerade diese Abgrenzung gestaltet sich in der Praxis sehr schwierig und führt zu großer Verunsicherung.

Der Vortrag gibt Antworten auf diese regelmäßig anfallenden Fragen und richtet sich an Verantwortliche in Vereinen und von Trägereinrichtungen. Auch die Frage, welche Möglichkeiten bestehen, den genannten Personenkreis durch geeignete Versicherungen vor einer etwaigen Haftung zu schützen, wird ausgiebig behandelt. Im Anschluss können die Teilnehmer dem Referenten Fragen stellen. Ein Skript zum Vortrag liegt am Dienstabend aus. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel