Bensheim

Betrug

Senioren in die Geldbörse gelangt

Archivartikel

Zwingenberg. Die Polizei fahndet nach einem etwa 40 bis 45 Jahre alten Mann, der am Freitag einen 75-jährigen Zwingenberger um neunzig Euro brachte.

Der Geschädigte war gegen 9.30 Uhr mit seinem Fahrrad in der Neugasse unterwegs. Dort gestikulierte der Täter und brachte sein Opfer dazu, anzuhalten und sich in ein Gespräch verwickeln zu lassen. Dabei ging es darum, ein Zwei-Euro-Stück zu

...
Sie sehen 43% der insgesamt 920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel