Bensheim

Im August

Seniorenberatung macht Ferien

Bensheim.Trotz der Corona-Pandemie haben Hannelore und Dieter Seiche in ihren jeweiligen Funktionen im sozialen Bereich ihr Beratungsangebot aufrecht erhalten. Nun stehen aber „Ferien“ mit Kur-Charakter an, so dass das VdK-Büro in der Hauptstraße 39 vom 4. August bis 4. September geschlossen bleibt.

Fragen, die den Senioren- und Behindertenbereich betreffen, bittet der Berater bis zum 8. September aufzuschieben oder sich in ganz dringenden Fällen an die Stadt Bensheim unter Telefon 06251/8699160 zu wenden.

Dringende VdK-Angelegenheiten, wie Fristen bei unterschiedlichen Behörden und Institutionen wegen Widersprüchen und Klagen, können in dieser Zeit beim VdK- Kreisverband Bergstraße, Heppenheim, Weiherhausstraße 6 unter Rufnummer 06252/913478 (nur mit Terminvereinbarung) vorgenommen werden.

Ab 8. September steht Dieter Seiche zu den gewohnten Sprechzeiten zur Verfügung: Büro: Hauptstraße 39 (Zimmer 103). Terminvereinbarung unter Telefon 06251/550096. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel