Bensheim

Sankt Georg

Seniorenkreis fährt nach Worms

Bensheim.Der Seniorenkreis Sankt Georg hat seine Sommerpause beendet und das Programm für das zweite Halbjahr vorgelegt. Auftakt bildet ein Ausflug in die Nibelungenstadt Worms anlässlich des 1000-jährigen Domjubiläums am Dienstag (14.). Domprobst Tobias Schäfer wird in einer Kurzführung dieses interessante Bauwerk vorstellen. Anschließend ist eine Andacht in der Nikolauskapelle mit Stadtpfarrer Thomas Catta geplant.

Der Nachmittag klingt aus mit einer Einkehr am Rheinufer. Rückfahrt ist ab 18.30 Uhr. Abfahrt ist um 14.30 Uhr an der Bushaltestelle Stadtmühle. Zustiegsmöglichkeit sind am Caritasheim Sankt Elisabeth, Heidelberger Straße 50, und an der Bushaltestelle in der Wormser Straße in Höhe des Finanzamtes. Es sind noch einige Plätze frei, Anmeldung bei Helmut Turber, Telefon 06251/4253.

Am 11. September heißt es dann wieder: O‘zapft‘ is beim Senioren-Oktoberfest mit bayerischen Schmankerl und dem Duo Die Sorgenbrecher. „Von Pretoria zu den Drakensbergen“ ist der Titel eines Reiseberichtes von Monsignore Pfarrer i.R. Hermann-Josef Herd am 2. Oktober. Am 13. November erzählt Günter Bartels über seine beiden Berufe unter der Überschrift „Vom Bankmann zum Kirchenmann.“

Die Veranstaltungen im zweiten Halbjahr klingen traditionell aus mit einem Adventsgottesdienst und anschließender Nikolausfeier am 11. Dezember. Alle Veranstaltungen finden im Pfarrzentrum der Gemeinde Sankt Georg statt. Gäste sind immer willkommen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel