Bensheim

Sozialzentrum Erneut großes Interesse an der „Ü 90“-Party von Stadt und Arbeiterwohlfahrt

Singen und Tanzen gegen die Einsamkeit

Archivartikel

Bensheim.Der 95 Jahre alte ehemalige Schumachermeister strahlt: „Heut’ ist Leben im Haus. Da bin ich wieder ein junger Bursch’“, sagt er zu Beginn der „Ü-90-Party“ im Awo-Sozialzentrum in Bensheim sichtlich vergnügt. „Ich freue mich, dass hier noch so viele alte Leute sind, denn viele sind ja tot.“ Rund 70 Menschen im Alter 90 plus sind zu der Hochbetagten-Feier am Montagnachmittag gekommen. Sie

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel