Bensheim

Sommerakademie im Fürstenlager

Archivartikel

Auerbach.Die diesjährige Sommerakademie der Gruppe Kunst im Fürstenlager fand unter dem Titel „Arbeiten nach der Natur – in der Natur“ statt.

Die Leitung hatte der Darmstädter Künstler Joachim Kuhlmann. Erprobt wurden malerische und zeichnerische Techniken sowie unterschiedliche Malmittel wie Aquarell, Acryl, Kreide und Bleistift.

Angeregt durch den Dozenten zu genauer Naturbeobachtung und durch die malerische Umgebung des Fürstenlagers fand jeder Teilnehmer „sein Motiv“. Abschluss eines jeden Tages bildeten neben Arbeitsdemonstrationen des Künstlers die Besprechung der entstandenen Arbeiten. Nicht zuletzt das gute Wetter trug zum Erfolg der Sommerakademie bei. red/Bild: Funck

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel