Bensheim

Sparda-Bank unterstützt Active Learning

Archivartikel

Bensheim.Was man mit Freude lernt, vergisst man nie. Ganz nach diesem Motto verbindet der Verein Active Learning Lernen mit körperlicher Aktivität. Kinder und Jugendlichen wird hier nicht nur in Sachen Schule und Lernen geholfen. Vielmehr hat sich der Verein auch Integration, Chancengleichheit und Förderung der Kreativität eines jeden Einzelnen zum Ziel gesetzt.

Die Sparda-Bank Hessen unterstützt den Verein mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro. Die Spende stammt aus Mitteln des Gewinn-Sparvereins der Bank. „Es gibt kein schöneres Gefühl als die Erkenntnis, dass man etwas erreicht hat. Das ist nicht nur in der Arbeitswelt so, sondern natürlich auch in der Schule. Durch Hilfe des Vereins finden die Kinder und Jugendlichen einfach und mit einem körperlichen und geistigen Ausgleich wieder Anschluss im Schulalltag“, sagte Markus Geiger, Leiter der Filiale in Bensheim, anlässlich der Spendenübergabe.

Bereits seit vielen Jahren setzt sich die Bank für gemeinnützige Organisationen, Vereine und Stiftungen in den Bereichen Soziales, Bildung, Umwelt, Tierschutz, Kultur und Sport in Hessen ein. Allein im Jahr 2019 kamen über ihren Gewinn-Sparverein etwa 800 Projekte mit rund 1,6 Millionen Euro in den Genuss der Förderung. red/Bild: Verein

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel