Bensheim

Tagesfahrt

SPD erkundet Frankfurter Altstadt

Archivartikel

Bensheim.Die Tagesfahrt der Bensheimer SPD führt aus besonderem Anlass nach Frankfurt. In sechs Jahren hat sich Frankfurt eine neue Altstadt gebaut. 35 Häuser geben dem Herzen der Metropole ein historisches Gesicht.

Seit Mai ist das Quartier für alle offen. Und das wollen die Bensheimer Sozialdemokraten mit einer fachkundigen Führung bei ihrer Sommerfahrt am 11. August erkunden.

In der Mittagszeit können sich die Teilnehmer bei einem Bummel durch die Frankfurter Kleinmarkthalle stärken. Für den Nachmittag ist eine einstündige Schifffahrt am Main eingeplant. Zum gemütlichen Ausklang geht es in eine Apfelweinwirtschaft nach Sachsenhausen.

Mitfahren können nicht nur SPD-Mitglieder, sondern alle an dieser Tagesfahrt interessierten Bürger. Abfahrt ist um 9 Uhr am Bensheimer Omnibusbahnhof, die Rückkehr ist vor 21 Uhr vorgesehen.

Anmeldungen erbittet die Bensheimer SPD bis spätestens 1. August bei Walther Fitz, Telefon 06251/61456, Mail: Walther.Fitz@t-online.de, oder bei Kurt Manich, Telefon 06251/61806, Mail: KurtManich@aol.com. wf

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel