Bensheim

Verkehr Antrag für die nächste Stadtverordnetenversammlung

SPD fordert Tempo 30 im Stadtgebiet

Bensheim.In einem Antrag für die nächste Stadtverordnetenversammlung setzt sich die Bensheimer SPD-Fraktion dafür ein, in Bensheim – mit Ausnahme der Bundesstraßen, des Berliner Rings und der Westtangente – Tempo 30 einzuführen.

Die Straßenverkehrsbehörde soll aufgefordert werden, zur Umsetzung dieser Zielvorgabe alle rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen, heißt es in einer Pressemitteilung der SPD.

„Tempo 50 als innerörtliche Richtgeschwindigkeit stammt aus einer Zeit, als es auf unseren Straßen nur einen Bruchteil des jetzigen motorisierten Verkehrsaufkommens gab. Mittlerweile ist die Belastung für Menschen und Umwelt nicht mehr hinnehmbar. Mehr und mehr Städte in Hessen haben Tempo 30 im gesamten Stadtgebiet eingeführt. Wir denken, auch Bensheim sollte dazu gehören“, erklärt Stadtverordneter Thorsten Schrader den Vorstoß der Sozialdemokraten.

Die SPD-Fraktion bezieht sich auf Erfahrungen aus anderen Kommunen, die zeigen, dass Tempo 30 nicht ein langsameres Vorwärtskommen bedeute. Durch weniger Stop-and-go-Phasen fließe der Verkehr flüssiger und gleichmäßiger. Tempo 30 sei nicht nur ein Thema für den motorisierten Verkehr.

Fahrradverkehr stärken

Die Sozialdemokraten erwarten, dass Tempo 30 auch besonders den Fahrradverkehr in der Stadt stärken wird, „da es durch eine Annäherung der Geschwindigkeiten die Kommunikation zwischen den einzelnen Verkehrsteilnehmern erleichtere“, heißt es in der Pressemitteilung. Dies fördere ein gleichberechtigtes Miteinander aller Verkehrsteilnehmer und erhöhe die Sicherheit der Fahrradfahrer und Fußgänger.

„In den Bensheimer Wohngebieten haben wir schon fast durchgängig Tempo 30-Zonen. Konflikte wegen überhöhter Geschwindigkeit sehen wir häufiger auf den Querspangen zwischen den größeren Verbindungsstraßen“, ergänzt Fraktionsvorsitzende Eva Middleton. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel