Bensheim

Sprachförderung Edeka-Markt Jakobi überreichte Erlös der Pfandbonaktion

Spende für Leseecke in Kita Gartenstraße

Archivartikel

Bensheim.Dass viele kleine Schritte auch ein großer Erfolg werden können, beweist die jüngste Spende aus der Pfandbonaktion im Edeka-Markt Jakobi in Bensheim. Wer sein Leergut dort im Markt abgibt, kann den Bon behalten oder – wie es viele Kunden mittlerweile tun – das Geld für einen guten Zweck spenden. Einer der Empfänger war in den vergangenen 18 Monaten die Kindertagesstätte Gartenstraße in Bensheim. Marktleiter Tobias Pennese überreichte die Spendensumme in Höhe von 3643,72 Euro an Kita-Leiterin Maria Behm-Hansen, die sich mit ihrer Kollegin Violetta Grauer und den Kindern für die Spende im Namen der ganzen Einrichtung bedankten. „Die Sprachförderung wird bei uns großgeschrieben“, erzählte Maria Behm-Hansen und so soll mit dem Geld die Leseecke kuscheliger gestaltet werden. Jetzt können ein Sofa, Sessel, Teppich, Lesehöhle und ein Spieltisch gekauft werden. Edeka-Mitarbeiter Michael Leihart zeigte den Kindern, was hinter den Kulissen der Leergutannahme passiert. Am Ende gaben die Kinder mitgebrachtes Leergut ab, um die Bons für die nächste Aktion zu spenden, ein Projekt der Kindertagesstätte Sankt Albertus in Bensheim. tn

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel