Bensheim

Freundschaftskreis Vorstand bespricht Termine vor Weihnachten und im neuen Jahr

Spendenfahrt nach Klodzko

Archivartikel

Bensheim.Da sich auch beim deutsch-polnischen Freundschaftskreis Bensheim – Glatz/Klodzko das Vereinsjahr langsam dem Ende zuneigt, stand in der jüngsten Vorstandssitzung das Jahresprogramm für das kommende Jahr auf der Tagesordnung. Die wichtigsten Termine wurden zusammengestellt und bei der Adventsfeier zum Jahresabschluss im Dezember oder beim Neujahrstreffen im Januar wird das Programm verteilt beziehungsweise mit der Einladung verschickt.

Fest terminiert ist bereits die Vereinsfahrt 2020, die nach der großen Ostpolenreise in diesem Jahr vom 14. bis 19. Juni wieder nach Klodzko und Umgebung führt.

Traditionell werden Vorsitzender Hans Seibert und seine Stellvertreterin Wera Grimm vor Weihnachten in die Partnerstadt fahren und den vom Verein unterstützten Kinderheimen einen Besuch abstatten. Mit im Gepäck werden sie wieder Dinge des täglichen Bedarfs, aber auch Weihnachtspäckchen für die Kinder haben. Auch ein größerer Posten an Schulbedarf wird diesmal dabei sein. Über ein Vereinsmitglied aus Fehlheim wurde der Vorstand von der Aufgabe eines entsprechenden Geschäftes in Fehlheim aufmerksam gemacht und beschloss, für den Ankauf von diversen Schulmitteln 200 Euro bereitzustellen. Hans Seibert und Wera Grimm werden am Freitag, 13. Dezember, nach Klodzko fahren.

Abschied genommen hat der Verein von Vereinsmitglied Ilona Bonk, die nach schwerer Krankheit viel zu früh verstorben ist. Bei der Beerdigung war mit der Familie vereinbart worden, an Stelle von Anzeigen und Blumen eine Geldspende zu überreichen, mit der die Familie eine besondere Zuwendung für die Kinder in den beiden Heimen in Klodzko gestalten wird. Diese Handhabung würde auch den Vorstellungen von Ilona Bonk entsprechen. In den vergangenen Jahren hat die Familie über die Unterstützung des Vereins hinaus immer wieder persönlich Hilfssendungen für die Kinder verschickt.

Von Jeanette Spielmann wurde ein Fotokalender für 2020 erstellt, der mit Bildern an die Vereinsaktivitäten dieses Jahres erinnert. Beim Monatstreffen wurde der Kalender vorgestellt und kann bei Interesse auch bestellt werden. Das letzte Treffen in diesem Jahr ist die traditionelle Adventsfeier. Sie beginnt am Mittwoch, 11. Dezember, um 19 Uhr im Hotel Felix. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel