Bensheim

MINT-Garage Grundschüler programmieren Einplatinen-Computer

Spielerischer Zugang zur digitalen Welt

Archivartikel

Bensheim.Es war eine Premiere: Erstmals hatte sich ein Unternehmen initiativ bei der MINT-Garage gemeldet, um ein Projekt anzubieten. Der Lorscher Software-Entwickler Inhive fand die Idee hinter der Forscherwerkstatt auf dem Campus des Goethe-Gymnasiums so gut, dass er einen Experten in den Container geschickt hat. Der IT-Fachmann Leonhard Henkes leitet einen dreiteiligen Workshop, bei dem elf Schüler

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4998 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel