Bensheim

SSG Neuer Anfängerkurs Karate / Erstmals Info-Abend

Sport für Körper und Geist

Archivartikel

Bensheim.Nach den Sommerferien bietet die Karateabteilung der SSG Bensheim einen neuen Anfängerkurs für Erwachsene und junggebliebene Senioren an. Spezielle Voraussetzungen für das Erlernen von Karate sind nicht nötig. Karate ist auch für sportlich ungeübte und ältere Menschen geeignet.

Inhalte des Kurses sind neben einem gesundheitsorientierten Ganzkörpertraining die Steigerung von Kraft, Körperspannung und Beweglichkeit. Ausdauer und Koordination werden erhöht sowie das Gleichgewicht geschult. Zudem werden Stress abgebaut, reichlich Körperfett verbrannt und soziale Kontakte geknüpft.

Neues Kurskonzept

Die Karateabteilung bietet erstmalig ein neues Kurskonzept an. Es besteht aus einem unverbindlichen Infoabend und zehn kostenpflichtigen Trainingseinheiten, an deren Ende ein nahtloser Übergang in bestehende Gruppen möglich ist. Der Infoabend findet am 16. August von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Geschäftsstelle der SSG (Augartenstraße 13 in Bensheim) statt.

Die Trainer Stephanie Lehmann und Michael Mücke stellen sich vor und erläutern Hintergründe zum Karate im Allgemeinen, sowie den Trainingsinhalten und dem Ablauf des Kurses.

Start am 30. August

Das Training findet ab dem 30. August mit Unterbrechung durch die Herbstferien an zehn Freitagen von 19.30 bis 21 Uhr in der Anne-Frank-Halle statt. Es wird eine Teilnehmergebühr erhoben, für SSG-Mitglieder ist der Kurs kostenlos.

Weitere Informationen gibt es bei Stephanie Lehmann, Mail stephanie.lehmann@karate.ssg-bensheim.de, oder unter karate.ssg-bensheim.de.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel