Bensheim

SSG-Wanderer auf Burg Frankenstein

Bensheim.Bei kühlem, aber wanderfreundlichem Wetter startete die DJK/SSG-Outdoor Abteilung „Wandern für Aktive“ in Malchen zu ihrer April-Tour. Der erst knackige Aufstieg Richtung Burg Frankenstein brachte den Kreislauf so richtig in Schwung. Danach ging es durch Nieder-Beerbach und vorbei an einer großen Obstplantage und einem Steinbruch weiter nach Frankenhausen. Dort lud die Wanderer eine schöne, leider etwas windige Schutzschütte zu einer zünftigen Rast ein. Weiter ging es auf wunderschönen Wald- und Wiesenwegen hinauf zu den Windrädern der Neutscher Höhe und wieder hinunter nach Ober-Beerbach. Auf verschlungen Pfaden wurde schließlich der „Zehn-Wege-Platz“ an der Karlshöhe erreicht. Von dort wurden die Wanderer auf dem „Geschichtspfad“ zurück nach Malchen geleitet.

Die Mai-Tour der Gruppe „Wandern für Aktive“ findet am Sonntag, 26. Mai, statt. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Netto-Parkplatz. Es handelt sich um eine Wanderung in der Pfalz mit Rucksackverpflegung. Die reine Gehzeit beträgt viereinhalb Stunden. red/Bild: SSG

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel