Bensheim

Kinderbetreuung Ausgleichszahlungen an den Eigenbetrieb steigen seit Jahren enorm

Stadt investiert 13,7 Millionen

Archivartikel

Bensheim.Eigentlich ist der Spruch mittlerweile ziemlich abgedroschen, Gültigkeit besitzt er dennoch: Die Kinderbetreuung ist den Bensheimern lieb und teuer. Der massive Ausbau hat nicht nur hohe Einmal-Investitionen zur Folge. Er verursacht zwangsweise auch Betriebskosten.

Da spiegelt sich im Verlustausgleich, der aus dem städtischen Haushalt an den Eigenbetrieb Kinderbetreuung fließt. Im

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2221 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel