Bensheim

Gebäudemanagement Externe Beratungsgesellschaft soll Abläufe überprüfen / Für das Pilotprojekt gibt es Fördermittel vom Land

Stadt muss eine Million Euro jährlich für Immobilien zahlen

Archivartikel

Bensheim.Eigentum verpflichtet - und kostet mitunter jede Menge Geld. So muss die Stadt jährlich 1,15 Millionen Euro zahlen, um die 60 Immobilien, die sich in ihrem Besitz befinden, in Schuss zu halten. Nicht mit dabei sind die Gebäude, die offiziell den Eigenbetrieben und der Marketing- und Entwicklungsgesellschaft Bensheim gehören. Rechnet man diese sowie angemietete Liegenschaften dazu, kommt man

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel