Bensheim

Getogether Bensheimer Ensemble trat bei Konfirmation auf / Sommerfest im Vogelpark

Start mit neuem Chorleiter

Bensheim.Mit Thorsten Mühlberger als neuem Chorleiter ist Getogether ins Jahr 2018 gestartet. Die erste Jahreshälfte stand vor allem im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens. Dennoch war der Chor für eine begrenzte Öffentlichkeit schon wieder zu hören: Im Juni bereicherte er musikalisch die Konfirmation in der Stephanusgemeinde. Dabei gelang es Katrin Birkenstock, die neuen Songs mitreißend zu leiten. Sie übernahm an diesem Tag die Chorleitung und Begleitung, da Thorsten Mühlberger verhindert war.

Bevor es in die Sommerpause ging, veranstaltete Getogether sein Sommerfest im Vogelpark in Heppenheim. Mit Partnern, Kindern und Hund waren die Sängerinnen und Sänger angereist, um die Ferien beim gemütlichen Beisammensein einzuläuten.

Sehr schwül-warmes Wetter kurbelte den Getränkeumsatz des Wirtes an. Um das Essen kümmerte Getogether sich selbst, jeder hatte eine leckere Beilage zum Grillen beigesteuert.

Auch die Grillmeister entstammten dem Chor und hielten angesichts der sehr hohen Temperaturen in der Grillhütte stoisch schwitzend durch. Ein gewaltiger Gewitterschauer brachte dann spontan Abkühlung. Später am Tag wurden die mitgebrachten Gitarren und Rhythmusinstrumente ausgepackt und „Lagerfeuer-Atmosphäre“ machte sich beim gemeinsamen Singen breit.

Spätestens seit diesem Tag ist erwiesen: Einige Vögel sind musikalisch. Zunächst fingen Gänse heftig an zu schnattern. Besonders angetan war aber ein Pfau, der im Laufe des Singens immer näher rückte und sich zuletzt etwa in drei Metern Entfernung auf einem Balken niederließ.

Beim Pfeifen der Chormitglieder zum Song „Wind of Change“ fühlte sich der große Vogel derart animiert, dass er in großes Geschrei ausbrach und so quasi mitpfiff. Alle hatten großen Spaß am „Konzert für Chor und Pfau“.

Fans von Getogether und Gospelmusik sollten sich schon folgende Termine freihalten: Am 17. November findet ein Benefizkonzert in Leutershausen statt und am zweiten Adventwochenende (8. und 9. Dezember) gibt es erneut „Christmas Gospels“, diesmal in Viernheim und Bensheim. Ausführliche Information hierzu folgt rechtzeitig vor den jeweiligen Konzerten.

Nach den Sommerferien nimmt Getogether die wöchentlichen Proben mittwochs um 20.15 Uhr in der Stephanusgemeinde in Bensheim wieder auf. Interessierte Neueinsteiger sind jederzeit willkommen. Besonders würde sich der Chor derzeit über eine Verstärkung der Bass-Stimmen freuen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel