Bensheim

Statt Winzerfest wurde Kerb gefeiert

Archivartikel

Bensheim.Ganz Bensheim feiert Winzerfest! Wirklich ganz Bensheim? Nein, ein kleines Dorf im Ried feiert da nicht mit – und das hat Tradition. In Langwaden wird parallel zum ersten Winzerfestwochenende alljährlich Kerb gefeiert. Und so hat bisher nur ein Bensheimer Bürgermeister bei einem Kerweumzug in Langwaden teilgenommen – und zwar Rolf Richter. Nur, dass er damals zwar schon als Nachfolger von Thorsten Hermann gewählt war, aber noch nicht in Amt und Würden.

Auch am Freitag war Rolf Richter in Langwaden, um beim Startschuss zum Langwadener Dorffest des Jahres dabei zu sein. Wer in das Dorfgemeinschaftshaus kam, wunderte sich zunächst um die vielen – vorsichtig ausgedrückt – „seltsam“ gekleideten Jugendlichen. Die Lösung war die „Bad Tast Party“, die an diesem Abend gefeiert wurde.

Die passende Musik steuerte Sascha Breuer alias „Dehjott“ bei. Zur Kleidung passte auch die Dekoration im DGH Langwaden, denn man hatte alle Dekostücke der vergangenen zehn Jahre aus dem Fundus geholt und so den passenden „Bad Tast“-Rahmen kreiert. tn/Bild: Neu

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel