Bensheim

Fraktionssitzung

Streuobstwiesen Thema bei FWG

Archivartikel

Bensheim.Die Freie Wähler Gemeinschaft (FWG) trifft sich am Dienstag (29.) um 18 Uhr in der „Probierstube“ der Weinschänke Hillenbrand zu ihrer Sitzung.

Streuobstwiesen in Bensheim und Umgebung sind das Thema für diesen Abend. Hierzu wird Sabine Knapp, Mitglied im BUND und versierte Fachfrau zum Thema Streuobstwiesen, bei den Freien Wählern einen Vortrag halten. Das Thema lautet „Mit Apfelsaft die Erde retten“.

Sie wird hierzu ein Streuobstprojekt vorstellen und über Äpfel berichten, die nicht mehr geerntet werden und vom Baum fallen. Was wird aus diesen Äpfeln? Bleiben sie unbeachtet am Boden liegen oder sammelt sie jemand auf und verwertet sie zu Apfelbrei oder Apfelsaft? Wie stehen die vergessenen Apfelbäume, oder andere Obstbäume, mit einer gesunden Streuobstwiese in Verbindung? Welche umweltrelevanten Vorteile bieten Streuobstwiesen? Können die Erkenntnisse und Erfahrungen auch auf einer kommunalen Ausgleichsfläche oder auf städtischem Gelände und privatem Garten angewandt werden?

Die FWG freut sich auf einen interessanten Abend zu diesem Thema. Gäste sind willkommen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel