Bensheim

VHS-Förderverein

Studienreise nach Albanien

Archivartikel

Bensheim.Der VHS-Förderverein Bensheim bietet vom 7. bis 17. September eine Studienreise nach Albanien an. Es sind noch Plätze frei.

Albanien ist eines der abwechslungsreichsten Balkanländer und ältesten Länder der Erde, kaum bekannt, aber mit vielen herausragenden Sehenswürdigkeiten. Natur, abwechslungsreiche Landschaften, Siedlungen aus der Altsteinzeit, antike Stätten, Burgen, Kirchen, Moscheen und eine ansteckende Herzlichkeit der Menschen begeistern die Besucher.

Von Frankfurt geht es per Flug direkt nach Tirana, hier wird mit der turbulenten Geschichte Albaniens begonnen. Auf dem Programm stehen noch: Berat, Appollonia, Vlora, Butrint, Saranda, Gjirokastra, Korca.

Natürlich wird auch der Ohridsee, das prägende Merkmal der Region Ohrid, besucht. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel