Bensheim

Musik Pasadena Roof Orchestra spielt am 15. November in Bensheim

Swing-Time im Parktheater

Bensheim.Auf ein musikalisches Großereignis freut sich Klaus P. Becker, Leiter der Internationalen Sommerfestspiele Bensheim-Auerbach, wenn sich am Freitag,15. November, um 20 Uhr im Parktheater zum 50. Jubiläum das legendäre Pasadena Roof Orchestra exklusiv aus London die Ehre gibt.

Der unverwechselbare, geschmeidige Sound in den stilsicheren, höchst authentischen Original-Arrangements ist um die Welt gegangen und heute generationenübergreifend Kult. Selbst die Queen ist bekennender Fan und hat das Orchester schon zu verschieden Anlässen in den Buckingham-Palast geladen, heißt es in der Ankündigung. Nicht minder legendär ist nach Angaben der Veranstalter die spektakuläre Entstehungsgeschichte des Orchesters.

Bäckermeister John Arthy, ein Bass- und Sousaphonspieler, findet 1969 rein zufällig auf einem Dachboden in Manchester rund 2000 vergilbte Originalarrangements der großen Tanz- und Swingbands der 20er und 30er Jahre, den er gleich einem Schatz sorgsam hebt.

Der Rest ist Geschichte: Es beginnt ein musikalischer Siegeszug rund um den Globus, der bis heute anhält. Der Name des Orchesters geht auf John Arthys Lieblingssong „Home In Pasadena“ zurück, ein Titel aus dem Jahr 1923.

Das Pasadena Roof Orchestra hat die alte Zeit auf eine flotte Art ins Jetzt gerettet und zelebriert auch im Jahr des 50. Bandjubiläums getreu dem Motto „It’s Swing Time“ Entertainment der Extraklasse, gewürzt mit einer kräftigen Brise britischen Humors und der charmanten Moderation des aktuellen Bandleaders und Sängers Duncan Galloway. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel