Bensheim

PiPaPo Dieter Kordes und Band am 31. März im Jazzkeller

Swing und Jazz der 1960er Jahre

Bensheim.Der in der hiesigen Region bekannte Pianist und Musiklehrer des Goethe-Gymnasiums Bensheim Dieter Kordes hat eine bunte Truppe von Musikern zusammengestellt, die in verschiedenen Bands seit Jahren aktiv sind. Sieben Musiker, vom Student bis zum Pensionär, haben es sich zur Aufgabe gemacht, bekannte Swing-Titel, populäre Jazzstücke sowie Evergreens und Balladen dem Publikum zu präsentieren.

Am Sonntag, 31. März, kann man sich um 19 Uhr im Jazzkeller (PiPaPo) von der hohen Qualität des Ensembles überzeugen. Veranstalter ist der Förderkreis Kleinkunst und Kultur Bensheim. Tickets und Reservierungen gibt es in der Musikbox im Kaufhaus Ganz, Telefonnummer 06251/610540. Reservierte Karten müssen 30 Minuten vor Beginn des Konzerts an der Abendkasse abgeholt werden.

Die Projektband wird Titel von George Gershwin, Frank Sinatra, Dean Martin, Michael Bublé und anderen Künstlern der vergangenen Jahrzehnte im Gepäck haben. Gesang – teilweise mehrstimmig –, Solo-Improvisationen sowie Ensemble-Nummern der Band werden für eine „jazzige“ Atmosphäre im PiPaPo-Kellertheater sorgen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel