Bensheim

Arbeitskreis Synagoge Albert Bähr über die "Boxheimer Dokumente" und ihren Urheber Werner Best

Systematischer Fahrplan an die Macht

Archivartikel

Zwingenberg.Im Sommer 1931 verfasste ein 28-jähriger Amtsrichter Pläne für die gewaltsame Machtübernahme der Nazis. Knapp zwei Jahre vor Hitlers Ernennung zum Reichskanzler wurde im Boxheimer Hof bei Bürstadt ein minutiöser Fahrplan für eine nationalsozialistische Übernahme vorgelegt. Ein Entwurf der späteren Wirklichkeit und ein detailliertes Szenario als Ouvertüre einer faschistischen

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5392 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel