Bensheim

SKG Zell Theatergruppe begeisterte mit der Aufführung „Skandal ums erste Mal“ das Publikum im Dorfgemeinschaftshaus

Tabu-Thema humorvoll in Szene gesetzt

Archivartikel

Zell.Zell. Das Thema war heikel, die Schauspieler bestens aufgelegt und das Publikum begeistert: Nach drei Stunden gab es im Dorfgemeinschaftshaus Zell viel Applaus und in den anschließenden Gesprächen im Foyer auch viel Lob für die diesjährige Aufführung der Laienspieler der Theatergruppe der SKG Zell. „Skandal ums erste Mal“ war der Titel der Komödie, mit der die Zeller Laienspieler sich eines

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel