Bensheim

Corona-Pandemie Eine Bensheimerin hat sich in der Schweiz mit dem Virus infiziert / Bericht aus der Quarantäne

Tabuzonen im eigenen Zuhause

Archivartikel

Bensheim.„Danke, mir geht es bis auf einen starken Schnupfen wieder gut.“ Die Bensheimerin, die sich während eines Skiurlaubs in der Schweiz mit dem neuartigen Coronavirus infiziert hat, zeigt sich am Freitag am Telefon gefasst. Zusammen mit ihrem Ehemann, der negativ getestet wurde, aufgrund einer Vorerkrankung aber besonders gefährdet ist, befindet sie sich in häuslicher Quarantäne.

Symptome ...


Sie sehen 11% der insgesamt 3816 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel